S:FLEX LEICHTmount RAIL 2.0 mit extrem niedriger Flächenlast

 

S:FLEX LEICHTmount RAIL für Südausrichtung
S:FLEX LEICHTmount RAIL für Ost/West-Belegung
 


Die wesentlichen Vorteile des LEICHTmount RAIL 2.0 S/EW:

  • System mit bauaufsichtlicher Zulassung
  • Extrem niedrige Flächenlast und Dachanbindung ohne Dachdurchdringung
  • Geringe Ballastierung durch konsequente aerodynamische Optimierung der Konstruktion
  • Optimale Lastverteilung und -einleitung durch 115 mm breite Bodenschiene – auch für Dacheindeckungen mit geringer Druckfestigkeit geeignet
  • Nach deutschen und US-Normen unabhängig getestete Windsicherheit
  • Kürzeste Montagezeit dank weniger Bauteile, Klick-Verbindungen und nur einem benötigten Werkzeug
  • Moosgummi-Pads (weichmacherfrei) zum Schutz der Dachhaut fest am System vormontiert
  • Gewährleistung der Dachentwässerung
  • Optimierte Hinterlüftung für maximalen Energieertrag
  • Ideale Kabelführungen mit Kabelkanalabdeckungen und Edgeclips
  • Integrierte Absturzsicherung optional
  • Für ihr Projekt erstellen wir unseren Kunden gerne bei Bedarf die statische Auslegung – die Dokumentation enthält u.a. den statischen Nachweis und den Ballastierungsplan

 

LEICHTmount RAIL S 2.0 für Süd-Ausrichtung

 


 

LEICHTmount RAIL EW 2.0 für Ost/West-Ausrichtung

 

 

Die leichtgewichtige Alternative

Aerodynamisch, leicht und auch ohne Dachdurchdringung montiert absolut windsicher: Das S:FLEX LEICHTmount RAIL Befestigungssystem für gerahmte PV-Module ist die ideale Lösung für Flachdächer (bis maximal 5° Neigung) – auch mit niedrigen Traglastreserven.

Beide Versionen, sowohl das System S für die klassische Südausrichtung, als auch die Variante EW für die maximale Flächennutzung durch Ost-West-Belegung, stehen für besondere Wirtschaftlichkeit. Durch die wenigen vorkonfektionierten Bauteile, die sich zum größten Teil per Klick leicht und sicher verbinden lassen, wird die Montage einfach, effizient und schnell. Kein aufwändiges Messen, kein Bohren auf dem Dach.

Neben den breiten Auflageflächen und den dicken, vormontierten Moosgummi-Pads der Unterkonstruktion bedeutet dieser Verzicht auf Bohrschrauben, scharfkantige Bauteile und Werkzeuge zusätzlichen Schutz – selbst für die empfindlichste Dachhaut.

 

 

Das S:FLEX LEICHTmount 2.1 für Südausrichtung (S) oder Ost/West-Belegung (EW)

 

S:FLEX LEICHTmount Flachdachgestell für Südausrichtung
S:FLEX LEICHTmount Flachdachgestell für Ost/West-Belegung
 


Die wesentlichen Vorteile des LEICHTmount 2.1 S/EW:

  • Patentierte, statisch optimierte Systeme
  • Windkanalgetestet nach neuesten Standards bis 250 km/h
  • S-Variante mit Neigungswinkel 5°, 10° oder 15° sowie optimierten Reihenabständen für Verschattungswinkel 18° oder 25° erhältlich
  • Schnelle und einfache Montage
  • Niedrigere Transportkosten durch minimierten Materialeinsatz
  • Inkl. Vlies-Pads mit Langzeit-Haltbarkeitstest
  • Zertifizierte Modulhalter mit Erdungspins, die für die Systemerdung nach internationalen Normen sorgen
  • Problemloser Wasserablauf und beste Modulhinterlüftung
  • Optimierte Windansaugöffnungen für weniger Ballast
  • Geeignet auch für die Dachrandzonen
  • Auch als hoch belastbare, leicht zu installierende Alpin-Ausführung lieferbar
  • Zertifiziert nach UL 2703, Feuertest nach UL 1703, Zugversuche und Belastungstests nach IEC 61215
  • Für ihr Projekt erstellen wir unseren Kunden gerne bei Bedarf die statische Auslegung – die Dokumentation enthält u.a. den statischen Nachweis und den Ballastierungsplan

 

LEICHTmount 2.1 S für Süd-Ausrichtung

 


 

LEICHTmount 2.1 EW für Ost/West-Ausrichtung

 

 

Die aerodynamische Alternative

Bei Flachdächern, bei denen keine Dachdurchdringung möglich oder gewünscht ist, deren Dachkonstruktion und Traglasten aber auch keine Ballastierung erlauben, bietet eine aerodynamische, weitestgehend ballastfreie Lösung eine Alternative.

Schnell installiert, spurlos wieder zu entfernen, dabei ebenso stabil, sturmsicher und langlebig wie ballastierte oder fest mit der Dachhaut verbundene Montagesysteme, stellen aerodynamisch ausgelegte Gestelle ein durchdachtes, richtungsweisendes Konzept dar. Insbesondere unsere LEICHTmount Systeme, die sowohl mit Südausrichtung als auch in Ost/West-Richtung installiert werden können, empfehlen sich als innovative, unkomplizierte Form der Flachdach-Montage.

Aerodynamische LEICHTmount Systeme

 

S:FLEX Produktkatalog DownloadS:FLEX Systemübersicht Download

DOWNLOADS

Produktkatalog und Systemübersicht direkt hier oder im Download-Bereich herunterladen

Zum Anfrageformular

ANFRAGEFORMULAR

Einfach Infos zu unseren Systemen oder Beratung für Ihr Projekt anfordern per Formular

Rufen Sie uns an, schreiben Sie uns, kontaktieren Sie eine unserer Niederlassungen...